Für Freidenker
  Startseite
    Gedankenkreisspiele
    Projekt: Visions
    Über Mich
    Projekt: Amoklauf
    Meine Phillosophie
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/toffis-werke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gedankenkreisspiel 2

Klingt als wäre ich unkreativ beim Benennen meiner Einträge aber für mich dreht sich alles im Kreis bzw alles veräuft im Kreis oder zumindest Anfang und Ende sind gleich. Jedenfalls kam mir wieder eine Idee die es ausdrückt wie ich mich im Kreis drehe, oder die Welt für mich:

 Also geht man davon aus, dass es keinen freien Willen gibt und jede Handlung vorbestimmt sein kann, also alles so geschieht und nicht anders geschehen könnte. Dann könnte man die Zukunft vorrausberechnen. Theoretisch zumindest. Gut würden wir das machen und es uns sagen wen wir heiraten und wann wir sterben, würde unser Gehirn versuchen andere Wege zu gehen oder sich zumindest wegen dieses Wissens schon anders verhalten. Nun da jetzt also die Zukunft anders ablaufen würde, würde die Maschine auch etwas anderes vorrausberechnen. Dies wäre allerdings dann eine Endlosschleife die bereits damit beginnt, dass man dieses Gerät entwickelt. Es wäre total nutzlos, es würde sich selbst zerstören, sich selbst die Funktion nehmen. Denn das Gerät würde keine Zukunft berechnen können, da keine Zukunft existieren könnte, wenn man von ihr wüsste und da das Gerät das weiß ließe sich keine Zukunft berechnen. Man wäre also wieder da wo man vorher war. Man weiß nichts, denn das Gerät würde nicht funktionieren können. Also ist die Idee schon von so einem Gerät undurchdacht und muss verworfen werden. Ich bin im Kreis gelaufen.

 

30.7.08 23:31
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung