Für Freidenker
  Startseite
    Gedankenkreisspiele
    Projekt: Visions
    Über Mich
    Projekt: Amoklauf
    Meine Phillosophie
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/toffis-werke

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über die Wahrheit

Lange Zeit lang galt frischer Käse als etwas edles. Man trachtete danach, dass der Käse hart und goldfarben war. Nur das Gesocks auf den Straßen fraß vergammelten, matschigen, schimmligen Käse. Doch mit der Zeit entdeckte man immer wieder große Löcher im Käse und auf Dauer war der Geschmack eher fad.

Als dann eines Tages mal alle Vorräte vom Käse aufgebraucht waren, griff ein ehrenwerter Mann zu einem verschimmelten Käse. Er war offen gegenüber neuem und spielte oft ein Spiel. Und als er dann diesen alten, schimmligen Käse aß, wurde ihm doch klar, dass der goldige nicht das beste war. Er verstand den Geschmack zu schätzen und war vom Schimmelkäse überzeugt.

Von nun an, sollte jeder in den Genuss kommen. Und alle Welt aß Schimmelkäse genauso wie frischen goldenen Käse.

 

 

Wahrheit ist wie Käse. Auf den ersten Blick golden glänzend, doch bei genauerer Betrachtung findet man einige Löcher und lässt man das ganze liegen und schimmeln schmeckts eigentlich auch ganz gut.

10.10.09 22:46
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung